Vortrag

Natürliche Hormontherapie für Schilddrüse & Co. und Osteoporose – 22.09.2021

Natürliche Hormontherapie für Schilddrüse & Co. und Osteoporose

Hormone sind für viele Steuerungsvorgänge in unserem Körper von zentraler Bedeutung. Wenn sich die körpereigene Hormonproduktion z.B. durch Schilddrüsenfunktionsstörungen oder die Wechseljahre verändert, kann dies zum Teil schwerwiegende Auswirkungen auf den ganzen Organismus haben.

Die klassisch-homöopathische Hormontherapie zielt deshalb darauf ab, die körpereigene Hormonregulation zu Ihrer natürlichen Funktion zurückzuführen, bzw. negative Auswirkungen natürlicher Hormonveränderungen, wie z.B. bei Menstruations-, Wechseljahresbeschwerden und Osteoporose, zu verhindern.

Frank Häusler, SHZ-zertifizierter Homöopath, erläutert in seinem Vortrag, wie Homöopathie professionell angewendet werden kann, um möglichst auf die medikamentöse Einnahme von Hormonen oder Ersatzstoffen verzichten zu können.

Referent: Frank Häusler, SHZ-zertifizierter Heilpraktiker, Windshausen bei Bad Neustadt

Wann? Mittwoch, 22.09.2021, 19:30-21:00

Wo? Homöopathiepraxis Häusler, Erdmannstal 38, 97618 Windshausen bei Bad Neustadt

Eintritt frei!

Anmeldung bitte telefonisch unter 09771-6889877 oder per E-mail

Bitte beachten Sie die Hinweise des VHS – Hygienekonzeptes für die Vorträge:

3G-Regel:

Ab sofort ist die Teilnahme an allen Veranstaltungen und Kursen nur mit einem gültigen Corona-Test möglich. Ausgenommen von der Testnachweispflicht sind vollständig Geimpfte (ab Tag 15) und Genesene. Alle anderen Personen müssen einen negativen Antigen-Schnelltest, der nicht älter als 24 Stunden ist, oder einen negativen PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) vorlegen.

Ein Selbsttest unter Aufsicht des Kursleiters ist zulässig(Anm: kommen Sie bitte dazu einfach 15 Minuten früher und bringen Ihren Testkit mit)

Es besteht weiterhin Maskenpflicht in allen Gebäuden. An festen Plätzen in Ihrem Kurs sowie in Bewegungskursen dürfen Sie die Maske abnehmen.

Link zur VHS Bad Neustadt

Neurodermitis und Schuppenflechte natürlich behandeln – 06.10.2021

Neurodermitis und Schuppenflechte natürlich behandeln

Mit insgesamt 6 Mio. Betroffenen sind Neurodermitis und Psoriasis die in Deutschland am häufigsten anzutreffenden Hautkrankheiten und können – v.a. durch den Juckreiz – für die Betroffenen zu einer regelrechten „Tortur“ werden.

Frank Häusler, Heilpraktiker und ehemals auch Neurodermitispatient, wollte den konventionellen Behandlungsweg nicht gehen und suchte nach natürlichen Alternativen. Nach einigen Versuchen mit alternativen Therapieverfahren fand er schließlich Hilfe durch die klassische Homöopathie, die zur Behandlung von Hautkrankheiten über ein Repertoire von über 300 natürlichen homöopathischen Arzneimitteln verfügt und deren Behandlungsspektrum dementsprechend groß ist.

Allerdings hat die homöopathische Behandlung einen „Haken“: Sie gelingt nur, wenn der Patient das individuell passendste Mittel aus den über 300(!) möglichen Homöopathika bekommt. Herr Häusler hatte dieses Glück und hat sich seitdem selbst als Heilpraktiker auf diese Therapiemethode spezialisiert.

Seit 20 Jahren behandelt Herr Häusler selbst in seiner Praxis für klassische Homöopathie in Windshausen bei Bad Neustadt Kinder und Erwachsene, die an Neurodermitis und anderen Hauterkrankungen leiden.

Im Vortrag informiert Häusler anhand von Beispielen über die guten homöopathischen Behandlungsmöglichkeiten von Neurodermitis und Schuppenflechte und stellt interessante Studienergebnisse vor.

Referent: Frank Häusler, SHZ-zertifizierter Heilpraktiker, Windshausen bei Bad Neustadt

Wann? Mittwoch, 06.10.2021, 19:30-21:00

Wo? Homöopathiepraxis Häusler, Erdmannstal 38, 97618 Windshausen bei Bad Neustadt

Eintritt frei!

Aufgrund der Hygieneverordnungen bitte telefonisch unter 09771-6889877 oder per E-mail anmelden

Bitte beachten Sie die Hinweise des VHS – Hygienekonzeptes für die Vorträge:

3G-Regel:

Ab sofort ist die Teilnahme an allen Veranstaltungen und Kursen nur mit einem gültigen Corona-Test möglich. Ausgenommen von der Testnachweispflicht sind vollständig Geimpfte (ab Tag 15) und Genesene. Alle anderen Personen müssen einen negativen Antigen-Schnelltest, der nicht älter als 24 Stunden ist, oder einen negativen PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) vorlegen.

Ein Selbsttest unter Aufsicht des Kursleiters ist zulässig(Anm: kommen Sie bitte dazu einfach 15 Minuten früher und bringen Ihren Testkit mit)

Es besteht weiterhin Maskenpflicht in allen Gebäuden. An festen Plätzen in Ihrem Kurs sowie in Bewegungskursen dürfen Sie die Maske abnehmen.

Link zur VHS Bad Neustadt

Natürliche Immun-Booster – 27.10.2021

Natürlich Immun-Booster

Mit über 2000 Arzneimitteln aus der Natur und über 200 Jahren Erfahrung mit der Behandlung von Infektionskrankheiten verfügt die Homöopathie über eine enorme Bandbreite von Behandlungsmöglichkeiten für Infekte akuter und chronischer Art. Hierbei steht immer die Unterstützung der körpereigenen Abwehr im Mittelpunkt, was einerseits in akuten Situationen zum Game-Changer werden und andererseits auch nachhaltig vor Rezidiven schützen kann. Herr Häusler erläutert in seinem Vortrag, welche unerlässlichen Voraussetzungen für eine erfolgreiche Behandlung notwendig sind.

Referent: Frank Häusler, SHZ-zertifizierter Heilpraktiker, Windshausen bei Bad Neustadt

Wann? Mittwoch, 27.10.2021, 19:30 – ca. 21:00

Wo? Homöopathiepraxis Häusler, Erdmannstal 38, 97618 Windshausen bei Bad Neustadt

Eintritt frei!

Anmeldung bitte telefonisch unter 09771-6889877 oder per E-mail

Bitte beachten Sie die Hinweise des VHS – Hygienekonzeptes für die Vorträge:

3G-Regel:

Ab sofort ist die Teilnahme an allen Veranstaltungen und Kursen nur mit einem gültigen Corona-Test möglich. Ausgenommen von der Testnachweispflicht sind vollständig Geimpfte (ab Tag 15) und Genesene. Alle anderen Personen müssen einen negativen Antigen-Schnelltest, der nicht älter als 24 Stunden ist, oder einen negativen PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) vorlegen.

Ein Selbsttest unter Aufsicht des Kursleiters ist zulässig(Anm: kommen Sie bitte dazu einfach 15 Minuten früher und bringen Ihren Testkit mit)

Es besteht weiterhin Maskenpflicht in allen Gebäuden. An festen Plätzen in Ihrem Kurs sowie in Bewegungskursen dürfen Sie die Maske abnehmen.

Link zur VHS Bad Neustadt

Homöopathie – einfach nur Kügelchen? – 24.11.21 – Bad Neustadt

Homöopathie – einfach nur Kügelchen?

In der Schweiz wurde die Homöopathie nach gründlicher wissenschaftlicher Evaluation in die gesetzliche Pflichtleistung der Krankenkassen aufgenommen und durch Volksentscheid bestätigt. Obwohl es zahlreiche qualitativ hochwertige Studien zur Wirksamkeit der Homöopathie gibt, stoßen sich viele noch an der möglichen Wirksamkeit derer teils hochverdünnten Arzneien.

In seinem Vortrag erläutert Herr Häusler die Grundlagen der mittlerweile 200 Jahre bestehenden Homöopathie und deren vielfältigen Behandlungsmöglichkeiten als ideale Ergänzung der Schulmedizin.

Außerdem werden Studienergebnisse vorgestellt und die Rolle der Medien in der Homöopathiediskussion betrachtet.

Referent: Frank Häusler, SHZ-zertifizierter Heilpraktiker, Windshausen bei Bad Neustadt

Wann? Mittwoch, 24.11.2021, 19:30 – ca. 21:00

Wo? VHS im Bildhäuser Hof, Bad Neustadt

Eintritt frei!

Anmeldung erforderlich bei der VHS Bad Neustadt unter: 09771-9106401

Link zur VHS Bad Neustadt

Bitte beachten Sie die Hinweise des VHS – Hygienekonzeptes für die Vorträge

3G-Regel:

Ab sofort ist die Teilnahme an allen Veranstaltungen und Kursen nur mit einem gültigen Corona-Test möglich. Ausgenommen von der Testnachweispflicht sind vollständig Geimpfte (ab Tag 15) und Genesene. Alle anderen Personen müssen einen negativen Antigen-Schnelltest, der nicht älter als 24 Stunden ist, oder einen negativen PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) vorlegen.

Ein Selbsttest unter Aufsicht des Kursleiters ist zulässig(Anm: kommen Sie bitte dazu einfach 15 Minuten früher und bringen Ihren Testkit mit)

Es besteht weiterhin Maskenpflicht in allen Gebäuden. An festen Plätzen in Ihrem Kurs sowie in Bewegungskursen dürfen Sie die Maske abnehmen.

Laktose-/Glutenunverträglichkeit & Reizdarmsyndrom – 15.12.2021

Laktose-/Glutenunverträglichkeit, Reizdarmsyndrom und homöopathische Therapieoptionen

Die Diagnose der Unverträglichkeit von Milch-, Fruchtzucker und Gluten sowie des Reizdarmsyndroms hat in den letzten Jahren rapide zugenommen.  Viele Patienten leiden v.a. unter den daraus folgenden Magen-Darmbeschwerden wie Blähungen, Völlegefühl und Durchfällen. Ein 100% Verzicht auf die betreffenden Nahrungsmittel lässt sich im Alltag häufig nur sehr schwer umsetzen, so dass betroffene Patienten oft nach weiteren Unterstützungsmaßnahmen suchen.

Frank Häusler, SHZ-zertifizierter Heilpraktiker, erläutert in diesem Vortrag, wie mithilfe der klassischen Homöopathie geholfen werden kann, Beschwerden durch Nahrungsmittelintoleranzen und das Reizdarmsyndrom zu verbessern.

Referent: Frank Häusler, SHZ-zertifizierter Heilpraktiker, Windshausen bei Bad Neustadt

Wann? Mittwoch, 15.12.2021, 19:30-21:00

Wo? Homöopathiepraxis Häusler, Erdmannstal 38, 97618 Windshausen bei Bad Neustadt

Eintritt frei!

Aufgrund der Hygieneverordnungen bitte telefonisch unter 09771-6889877 oder per E-mail anmelden

Bitte beachten Sie die Hinweise des VHS – Hygienekonzeptes für die Vorträge

3G-Regel:

Ab sofort ist die Teilnahme an allen Veranstaltungen und Kursen nur mit einem gültigen Corona-Test möglich. Ausgenommen von der Testnachweispflicht sind vollständig Geimpfte (ab Tag 15) und Genesene. Alle anderen Personen müssen einen negativen Antigen-Schnelltest, der nicht älter als 24 Stunden ist, oder einen negativen PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) vorlegen.

Ein Selbsttest unter Aufsicht des Kursleiters ist zulässig(Anm: kommen Sie bitte dazu einfach 15 Minuten früher und bringen Ihren Testkit mit)

Es besteht weiterhin Maskenpflicht in allen Gebäuden. An festen Plätzen in Ihrem Kurs sowie in Bewegungskursen dürfen Sie die Maske abnehmen.

Link zur VHS Bad Neustadt