Praxis für professionelle klassische Homöopathie und Kinderhomöopathie in Windshausen bei Bad Neustadt

Zu den Behandlungsmöglichkeiten geht's hier:

Praxis und Coronavirus

Da laut der aktuellen(20.03.2020) Ausgangsbeschränkung des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege anlässlich der Corona-Pandemie die Inanspruchnahme medizinischer Versorgungsleistungen als triftiger Grund zum Verlassen der Wohnung gilt, ist ihnen der Besuch in meiner Praxis  grundsätzlich weiterhin gestattet. Siehe dazu auch diese "Positivliste" der Bayerischen Staatsregierung.

Beachten Sie aber bitte, dass ich eine Erkrankung durch den neuartigen Coronavirus(Covid-19) nicht behandeln darf. Im Falle eines vorliegenden Infektes("Erkältungssymptome") vor einem Termin geben sie mir bitte telefonisch Bescheid und rufen auch bei Ihrem Hausarzt an, damit er das weitere Vorgehen mit ihnen besprechen kann(z.B. fernmündliche Krankschreibung; Abklärung Verdacht auf Covid19).

Die Hygiene Maßnahmen in meiner Praxis habe ich der momentanen Situation angepasst:
Termine werden so gelegt, dass kein Kontakt mit anderen Patienten im Wartezimmer stattfindet = kaum Wartezeit!
Patienten waschen die Hände beim Betreten der Praxis.
• Patienten berühren keine Türklinken => ich öffne und schließe die Türen und desinfiziere mir im Anschluss die Hände.
• Auf das Händeschütteln wird verzichtet.
• Spielsachen für Kinder müssen selbst mitgebracht werden.
• Alle Möbel werden nach jedem Patientenkontakt komplett desinfiziert.
• Nach dem Termin wird die Praxis großzügig gelüftet.
• Die Telefonberatung wird ausgedehnt und kann ggf. eine Alternative zum Praxisbesuch sein.

Ich danke Ihnen für Ihr Verständnis!

Frank Häusler - ein paar Worte über mich

Homöopathie – für mich war das früher auch ein „Fremdwort“. Wie viele meiner Patienten wurde ich erst durch fehlende Erfolge herkömmlicher Therapien für die Suche nach Alternativen sensibilisiert.   

Zunächst beschäftigte ich mich mit verschiedenen naturheilkundlichen Methoden, bis ich schließlich die „klassische Homöopathie“ entdeckte, mit deren Hilfe ich zu meiner Überraschung meine damalige Neurodermitiserkrankung überwand.

Überzeugt durch diese Erfahrung und fasziniert von den Behandlungsmöglichkeiten und der Schlüssigkeit dieser Therapieform, fasste ich den Entschluss, selbst als Heilpraktiker die klassische Homöopathie auszuüben.