Neurodermitis und Schuppenflechte natürlich behandeln – 07.10.2020

Neurodermitis und Schuppenflechte natürlich behandeln

Mit insgesamt 6 Mio. Betroffenen sind Neurodermitis und Psoriasis die in Deutschland am häufigsten anzutreffenden Hautkrankheiten und können – v.a. durch den Juckreiz – für die Betroffenen zu einer regelrechten „Tortur“ werden.

Frank Häusler, Heilpraktiker und ehemals auch Neurodermitispatient, wollte den konventionellen Behandlungsweg nicht gehen und suchte nach natürlichen Alternativen. Nach einigen Versuchen mit alternativen Therapieverfahren fand er schließlich Hilfe durch die klassische Homöopathie, die zur Behandlung von Hautkrankheiten über ein Repertoire von über 300 natürlichen homöopathischen Arzneimitteln verfügt und deren Behandlungsspektrum dementsprechend groß ist.

Allerdings hat die homöopathische Behandlung einen „Haken“: Sie gelingt nur, wenn der Patient das individuell passendste Mittel aus den über 300(!) möglichen Homöopathika bekommt. Herr Häusler hatte dieses Glück und hat sich seitdem selbst als Heilpraktiker auf diese Therapiemethode spezialisiert.

Seit 20 Jahren behandelt Herr Häusler selbst in seiner Praxis für klassische Homöopathie in Windshausen bei Bad Neustadt Kinder und Erwachsene, die an Neurodermitis und anderen Hauterkrankungen leiden.

Im Vortrag informiert Häusler anhand von Beispielen über die guten homöopathischen Behandlungsmöglichkeiten von Neurodermitis und Schuppenflechte und stellt interessante Studienergebnisse vor.

Referent: Frank Häusler, SHZ-zertifizierter Heilpraktiker, Windshausen bei Bad Neustadt

Wann? Mittwoch, 07.10.2020, 19:30-21:00

Wo? Homöopathiepraxis Häusler, Erdmannstal 38, 97618 Windshausen bei Bad Neustadt

Eintritt frei!

Aufgrund der Hygieneverordnungen bitte telefonisch unter 09771-6889877 oder per E-mail anmelden

Bitte beachten Sie die Hinweise des VHS – Hygienekonzeptes für die Vorträge

Link zur VHS Bad Neustadt

Neurodermitis und Schuppenflechte natürlich behandeln – 07.10.2020
%d Bloggern gefällt das: