Mi, 11.12., Laktose-/Glutenunverträglichkeit, Reizdarmsyndrom und homöopathische Therapieoptionen

Laktose-/Glutenunverträglichkeit, Reizdarmsyndrom und homöopathische Therapieoptionen

Die Diagnose der Unverträglichkeit von Milch-, Fruchtzucker und Gluten sowie des Reizdarmsyndroms hat in den letzten Jahren rapide zugenommen.  Viele Patienten leiden v.a. unter den daraus folgenden Magen-Darmbeschwerden wie Blähungen, Völlegefühl und Durchfällen. Ein 100% Verzicht auf die betreffenden Nahrungsmittel lässt sich im Alltag häufig nur sehr schwer umsetzen, so dass betroffene Patienten oft nach weiteren Unterstützungsmaßnahmen suchen.

Frank Häusler, SHZ-zertifizierter Heilpraktiker, erläutert in diesem Vortrag, wie mithilfe der klassischen Homöopathie geholfen werden kann, Beschwerden durch Nahrungsmittelintoleranzen und das Reizdarmsyndrom zu verbessern.

Wann? Mittwoch, 11.12.19, 19:30-21:00 Uhr

Wo? Homöopathiepraxis Häusler, Erdmannstal 38, 97618 Windshausen

Keine Anmeldung erforderlich – Eintritt frei!

Link zur VHS Bad Neustadt

Mi, 11.12., Laktose-/Glutenunverträglichkeit, Reizdarmsyndrom und homöopathische Therapieoptionen
%d Bloggern gefällt das: